Dunkelfeld-Blutuntersuchung

Bei der Dunkelfeld Vitalblutuntersuchung liefert bereits ein winziger Blutstropfen aus der Fingerbeere oder dem Ohrläppchen unzählige Informationen über Ihre körperliche Gesamtsituation. Sie erhalten auf diesem Weg neue Erkenntnisse über Ihre Leistungsfähigkeit und über das Milieu Ihres Körpers. Auch funktionelle Störungen einzelner Organe, Mangelerscheinungen und ablaufende Krankheitsvorgänge werden erkannt. Es handelt sich hier um eine „qualitative“ Beurteilung des lebendigen Blutes mit dem Mikroskop.

Die Blutzellen werden bis zu einer 1.000-fachen Vergrößerung unter dem Mikroskop bewertet. Die Auswertung des Blutes erfolgt in Ihrem Beisein. Ausführlich werden Ihnen dabei die sichtbaren Phänomene direkt am Bildschirm erläutert. Ein wesentlicher Vorteil der Diagnostik ist dabei, dass die durchgeführte Dunkelfelduntersuchung die Probleme schon im Ansatz aufspürt, bevor sich diese negativ im Körper bemerkbar machen und Ihnen nachhaltig schaden. Oftmals kann man schon nach wenigen Wochen der Therapie eine deutliche Verbesserung des Blutes erkennen.

  • Icon 07
  • Homöopathie

  • Icon 07
  • Vitamin C Infusionen

  • Icon 07
  • Schüssler Salze

  • Icon 07
  • Phytotherapie

  • Icon 07
  • Ohrakupunktur

  • Icon 07
  • Medi-Taping

  • Icon 07
  • Irisdiagnose

  • Icon 07
  • HACI

  • Icon 07
  • Fastenkuren

  • Icon 07
  • Dorn-Breuss

  • Icon 07
  • Ausleitung

  • Icon 07
  • Anthroposophische Medizin